Featured Slider

Cardmaking - Polynesian Paradise Stamp Set by My Favorite Things

Es war wirklich nicht einfach, dieses schicke Stempelset von My Favorite Things zu erwerben. Sämtliche Shops in Deutschland und Österreich habe ich dazu abgesucht. Ich wollte gerne Porto sparen und wollte nicht das Stempelset und das passende Dieset in zwei verschiedenen Shops kaufen. Am Ende meiner Suche habe ich einen kleinen, aber feinen Shop ganz in meiner Nähe gefunden. Der deutsche Shop Kreativeinkauf hatte nämlich beides vorrätig da. Manchmal muss man einfach Glück haben.


Die Tänzerin ist das Hauptmotiv des Stempelsets, aber ich liebe die Blumen, die Ananas und die Tiere ebenfalls. Ich habe mit dem Stempelset drei unterschiedliche Karten gestaltet.

Für die erste Karte habe ich meine Silhouette SD bemüht. Aus weißem Cardstock habe ich einen Tiki Bar ausschneiden lassen. Diese habe ich dann mit Hilfe meiner Distress Oxides gestaltet.


Diese Karte wäre die perfekte Einladung für eine Garten-Party im Sommer.


Für die zweite Karte habe ich Papier von My Mind´s Eye verwendet. Die goldenen Palmen passen perfekt zum Thema.


Die Idee für diese Karte habe ich bei Pinterest gefunden. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide gestaltet.


Die dritte Karte ist die einfachste Karte. Hier habe ich nur die Tänzerin gestempelt und mit Copics angemalt. Die Papiere, die goldenen Palmen und der Tag sind von My Mind´s Eye. Das Blatt habe ich mit Hilfe der Silhouette SD ausgeschnitten und mit Distress Oxide eingefärbt.


Alle drei Karten sind richtig klasse geworden. In nächster Zeit werde ich noch weitere Karten mit dem Stempelset herstellen.

Wunschliste #1 [Sommer]

In einem meiner Posts hatte ich dir versprochen, dass ich hier auf meinem Blog meine Wunschliste für den Sommer veröffentlichen werde.

In 10 Jahren habe ich schon eine recht große Sammlung an Scrapbookmaterialien und Materialien, um Karten herzustellen, gesammelt. Meine Scrap-Ecke im Wohnzimmer ist recht klein und Platz ist auch nur begrenzt. Teilweise musste ich schon meine Mini Alben und Scrapbookalben auf dem Speicher/Dachboden lagern, das ist sehr schade, denn dort sind sie nicht so schnell zugänglich.

Trotzdem wünsche ich mir natürlich immer mal wieder neue Materialien, ich denke das geht jedem so, der dieses Hobby betreibt. In letzter Zeit habe ich kaum gescrappt und viele Karten hergestellt, daher gehen meine derzeitigen Wünsche auch eher in diese Richtung. Ausserdem erhalte ich jeden Monat automatisch mein Scrapbook Kit von Studio Calico und das reicht in der Regel.
Hier nun meine lange Liste, die leider nicht kürzer wird.

1. Tim Holtz Distress Oxide Ink Pads -12er Set von Ranger


Schon lange schleiche ich um die Distress Inks herum, diesen Sommer werde ich mir das ganze Bundle kaufen!

2. Guillotine Trimmer (6 inch) von Tonic

Ich habe zwar einen Paper Trimmer von Fiskars, aber für Fotos und unterwegs ist so ein kleiner Trimmer doch recht praktisch.

3. Dye Ink Cubes Tea Party von Lawn Fawn


Noch lange habe ich nicht alle Farben zusammen, die kleinen Stempelkissen finde ich unglaublich praktisch, sie passen auch gut in die Metalldose von Ranger.

4. Dye Ink Cubes Candy Store von Lawn Fawn

Noch mehr Inks von Lawn Fawn? Natürlich! Es gibt ja 16 Stück ingesamt, da aber nur 12 in eine Metalldose passen, ist mit diesem Set Schluss.

5. "Party Like a Pirate" Stempelset von My Favorite Things


Piraten, Meerjungfrauen und Elfen gehören zu meinen Lieblingsfiguren beim Karten herstellen. Diese Piraten sind nicht nur für Jungs cool, sondern auch Mädchen erfreuen sich bestimmt ebenfalls an einer coolen Karte mit einer Piratin!

6. "Party Like a Pirate" Dies von My Favorite Things


Ich liebe Stempelsets mit passenden Dies, da ich erstens zu ungeduldig für das Ausschneiden der Formen und zweitens zu ungenau beim Schneiden bin!

7. "Mermazing" Stempelset von My Favorite Things



Ist dieses Stempelset nicht herzallerliebst? Ich liebe diese niedlichen Meerjungfrauen über alles!

8. "Mermazing" Dies von My Favorite Things



Auch hier gibt es zum Glück das passende Die Set.

9. Circle Shaker Pouches (2 inch) von My Favorite Things


Shaker Cards sind meine liebsten interaktiven Karten und mit diesen Pouches sind sie easy herzustellen, her damit!

10. Ocean View Porthole Die von My Favorite Things


Ja, das ist eine Stanze, die ich unbedingt diesen Sommer noch haben muss!

11. "Here is the Scoop" Stempelset von Lawn Fawn


Dieses Stempelset von Lawn Fawn ist schon etwas älter, aber Eis geht immer!

12. "Here is the Scoop" Dies von Lawn Fawn


Zum Glück hat Lawn Fawn dazu noch das passenden Die Set auf den Markt geworfen, sonst wäre das Stempelset nicht so interessant!

13. Ocean Hillside Pop-up Add-on von Lawn Fawn


Ein Muss für Besitzer der Pop-Up Die. Ich werde damit ganz viele schicke Szenen mit Piraten und Meerjungfrauen gestalten.

14. "Lift the flap" Dies von Lawn Fawn


Meine Neffen und Nichten werden immer älter, ich verschenke kaum noch Spielzeug oder Bücher, ein Geschenkgutschein kommt immer an, daher brauche ich natürlich diese Die!

15. Simple Gift Card Slots von Lawn Fawn


Dieses Die Set ist zwar nicht günstig, aber lohnende Investition für Kartenmacher, die gerne Gutscheine verschenken.

16. "So Smooth" Stempelset von Lawn


Dieses Stempelset steht schon sehr lange auf meiner Liste. Schaffe ich es, dieses Set diesen Sommer zu kaufen? Mal schauen.

17. "So Smooth" Dies von Lawn Fawn


Auch hier darf das passende Die Set nicht fehlen.

18. "Treasure Map" Collection Kit von October Afternoon


Piraten? Jawoll, dieses ältere Collection Kit von einer Firma, die es so leider nicht mehr gibt, muss 
auf jeden Fall in meine Sammlung. Ich werde es so schnell wie möglich bestellen.

19. "Tropics Stempelset von Avery Elle



Lange habe ich nach einem Stempel- und Die Set für tropische Pflanzen gesucht. Und per Zufall bin ich auf dieses Set gestoßen. Ich bin schockverliebt!

20. Tropics Die Set von Avery Elle


Zum Glück gibt es auch bei Avery Elle immer die passenden Dies zu den Stempelsets.

21. "Aloha" Stempelset von Lawn Fawn



Diese Ananas ist einfach genial!

22. "Aloha" Die Set von Lawn Fawn



Ohne Dies geht es einfach nicht.

23. "Aloha" Die von Lawn Fawn



Und weil das Thema so gut zum Sommer passt und ich noch nie auf Hawaii war, muss dieser Schriftzug her.

24. "Stoked" Stempel Set von Avery Elle



Meine Jungs werden älter und sie lieben das Skateboarden...leider wurde die Skateboard-Anlage um die Ecke abgebaut, aber trotzdem macht es den beiden riesigen Spaß!
Und einen Musiker habe ich auch im Haus, er spielt zwar kein Schlagzeug, aber mit dem Keyboard kann er später bestimmt mal in einer Band spielen.

25. "Stoked" Die Set von Avery Elle


Auch hier gibt es zum Glück die passenden Dies.

Puuh, das ist jetzt aber eine lange Liste. Ein paar der Materialien habe ich bereits bestellt und bereits erhalten, aber ich wollte sie dir hier nicht vorenthalten. Ich werde auf jeden Fall bald ein paar schicke Projekte mit den neuen Materialien posten.
Wie sieht deine Wunschliste für den Sommer aus? Im Herbst zeige ich dann die nächste Wunschliste.







Cardmaking - Mermazing Stamp Set by My Favorite Things

Wow, dieses Stempelset ist echt schick! Meerfrauen gehen bei mir immer, aber diese drei Grazien sind so was von Zucker, sodass ich dieses Stempelste von My Favorite Things unbedingt haben musste.
Natürlich musste ich auch gleich meine neuen Distress Oxides ausprobieren. Das Endergebnis sind drei schicke Kärtchen, die bestimmt bald ihre Abnehmerinnen finden werden. Es stehen ja immer mal wieder Geburtstage an.


 Für die Gestaltung der Meerfrauen habe ich das Stempelset "Mermazing" von My Favorite Things verwendet. Dazu habe ich die Meerjungfrauen mit Jet Black Ink von Lawn Fawn gestempelt. Mit einem Stamping Tool geht das ratzfatz.


Die Idee für die drei Karten habe ich bei Inge Groot und Craftybits gefunden. Die drei Meerfrauen habe ich mit Hilfe von Copics angemalt.


Die Hintergründe habe ich mit Hilfe der neuen Distress Oxides und einem Mini Blending Tool von Ranger gestaltet. Dann habe ein wenig Wasser in eine meiner beiden Händen mit Hilfe eines Wasserzerstäubers gespritzt und in die Hände geklatscht, sodass das sich die Wassertropfen gut und vor allem unregelmässig verteilen. Das gibt einen sehr schönen Effekt. Ich hätte natürlich auch einen kleiner Wasserzerstäuber nehmen können.


Die Wasserpflanzen habe ich mit Hilfe der Silhouette SD ausgeschnitten und mit Distress Oxides und einem Mini Blending Tool von Ranger eingefärbt.


Mir gefallen alle drei Karten sehr gut und ich kann dir die neuen Distress Oxides von Ranger nur empfehlen. Man kann damit einfach zauberhafte Hintergründe gestalten.


Die Sprüche habe ich mit Versamark gestempelt und mit  weißem Embossingpulver von Ranger heiß embosst. Das sieht auf schwarzem Papier immer sehr schick aus.


Meine Lieblingskarte ist die gelb/grüne Karte, da sie etwas untypisch für eine Unterwasserszene ist. Das Rot der Haare und das Gelb knallen so richtig schön.










Cardmaking [1 stamp set 3 ways #5]

Lawn Fawn produziert nach meiner Sicht wirklich die besten Stempel, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ich weiß nicht warum ich gerade diese Stempel so toll finde, aber vielleicht liegt es einfach an den relativ simplen und niedlichen Figuren und dass es zu jedem Stempelset auch die passenden Dies gibt, ohne die könnte ich nicht leben. Und viel Chi Chi brauche ich auch einfach nicht.

Für die nächsten drei Karten habe ich das ältere Mini Stempelset "I´m so jelly" verwendet. Die englische Sprache ist einfach genial, denn "I´m so jelly" bedeutet im übertragenen Sinne natürlich "I´m so jealous". Haha, wer kann darüber nicht lachen?


Eigentlich hatte ich diese Karten so nicht geplant, aber nachdem ich auf einem Hersteller-Blog von "My Favorite Things" ein neues Stempelset mit Meeresbewohnern und die Karten des Designteams dazu gesehen hatte, erinnerte ich mich daran, dass ich ebenfalls ein Stempelset mit einem Seestern und einer Qualle besitze. 


Die erste Karte war also quasi schon fast fertig. Zufälligerweise hatte ich vorher beim Idee-Markt noch Moosgummi gekauft, sodass ich diese Karte nach einem Video-Tutorial von Laurie Willinson für "My Favorite Things" schnell hergestellt hatte.


Der grau eingefärbte Ring, den ich mit einer Die von Lawn Fawn ausgestanzt habe, soll eigentlich ein Bullauge darstellen, denn leider besitze ich die Bullaugen-Stanze von "My Favorite Things" noch nicht. Die Stanzform steht ganz oben auf meiner nie endenden Wunschliste. Ich werde demnächst mal einen Blogpost schreiben, was ich mir in naher Zukunft alles bestellen möchte. Es stehen neben der Die noch ein paar Stempelsets von "My Favorite Things" auf der Liste, wer hätte das gedacht?


Für die nächste Karte habe ich mal wieder den Hintergrund der Karte mit den Stempeln verziert. Hier habe ich nur drei Stempelfarben verwendet, aber der Effekt gefällt mir jedes Mal besser.


Die dritte Karte ist nach einer Idee von Latisha Yoast für Lawn Fawn entstanden. Ein simple Karte, die man jemanden schenken kann, der was Tolles geleistet hat! Vielleicht bekommt mein Großer diese Karte zusammen mit einem Gutschein zum Schuljahresende, denn er hat sich in diesem Schuljahr ohne meine Hilfe in vielen Fächern (v.a. Deutsch und Mathematik) wirklich verbessert und das finde ich einfach großartig!



Ich hoffe dir gefallen meine drei Karten. Das Stempelset werde ich bestimmt noch häufiger verwenden.In der nächsten Folge zeige ich dir drei Karten, die ich mit einem älteren Studio Calico Stempelset verwendet habe. Stay tuned!

Cardmaking [1 stamp set 3 ways #4]

Und weiter geht es mit der Serie "1 stamp set 3 ways". Keine Angst, bald gibt es hier auch wieder mal Scrapbook Layouts!

Für die heutigen drei Karten habe ich ein älteres Stempelset von Studio Calico verwendet. Kaninchen passen eigentlich eher zu Ostern, aber dieses Kaninchen fühlt sich im Sommer auch sehr wohl. Und Eis geht immer.


Geburtstagskarten braucht man ja immer mal wieder. Für die erste Karte habe ich den großen Kreis in verschiedenen warmen Farben auf das quadratische Papier gestempelt. Das Kaninchen wurde mehrmal in schwarz gestempelt. So einfach geht das.


Natürlich liebt das Kaninchen den Sommer, denn da darf es jeden Tag ein leckeres Eis essen. Die Kugeln habe ich mit Pink Flamingo und Merman von Lawn Fawn gestempelt. Die Waffel mit Sunflower.


Bei der dritten Karte spielt das  Kaninchen keine Rolle mehr, sondern die beiden Fruchsorten kommen hier auf den bunten Kreisen gut zur Geltung.

Die Karten sind schön bunt und gefallen mir gut! Das nächste Mal zeige ich dir wieder Karten mit etwas älteren Stempeln von Lawn Fawn. 

Cardmaking [1 stamp set 3 ways #3]

Da bin ich wieder mit drei Karten. Dieses Mal habe ich das Stempelset mit der Ananas von Studio Calico verwendet, welches sich im Card Kit "Far Far Away" befand.



Damals war die Ananas eigentlich gar nicht so trendy, aber wie so oft ist Studio Calico den anderen immer weit voraus. Sie setzen Trends.

Für die ersten Karte habe ich einen Hintergrund in verschiedenen Farben gestempelt. Das macht zwar viel Arbeit, aber das Ergebnis sieht immer wieder toll aus.


Da es keine passenden Dies zu den Stempeln gibt, habe ich für die zweite Karte die Motive per Hand ausgeschnitten. Den Hintergrundtext habe ich mit Hilfe der Precision Press von We R Memory Keepers gestempelt. Das geht wirklich ganz einfach.


Für die dritte Karte habe ich de Ananas mehrmals gestempelt und dann mit Hilfe von Copics angemalt. Den Text "So Sweet" habe ich in die Zwischenräume gestempelt.


Diese Karte ist mein absoluter Favorit. Das nächste Mal zeige ich dir drei Karten, die ich mit dem Galileo Card Kit von Studio Calico gestaltet habe. Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß beim Kartenbasteln oder Scrappen!